FC Viktoria Neupotz
  0809_E2_berichte
 

 

2008/09
Spielberichte
E2-Junioren

 

28.06.2009  Turnier in Steinweiler    3.Platz    

(MSc) "Was für eine Hammergruppe!" war unser erster Gedanke, als wir die Gruppeneinteilung für das Turnier in Steinweiler bekamen: Lauter Kreisliga-Teams - und dann wir. So sind wir denn ohne irgendwelche Erwartungen - mit Unterstützung zweier E1ler -  angereist unter dem Motto "dabei sein ist alles". Im ersten Spiel gegen Offenbach merkten wir jedoch: Da geht was! Wir erspielten viele Torchancen, die Jungs kämpften um jeden Ball, doch leider ging das Spiel knapp verloren. Ab dem nächsten Spiel drehten wir richtig auf. Wir sagten unseren Spielern:"Freßt sie auf!" Und sie hatten einen Mords-Appetit. Die eigentlich viel höher eingeschätzten Mannschaften aus Jockgrim, Mörzheim und Neustadt waren allesamt ziemlich chancenlos gegen uns und wurden klar besiegt. Sogar gegen den Kreisliga-Meister und Pokalsieger aus Herxheim konnten wir lange mithalten, sie sogar hintenrein drücken, doch ein ungerechtfertigter Freistoss gegen uns führte zum Gegentor und wir verloren unsere Linie. So hat es letztlich nicht fürs Endspiel gereicht, aber für einen tollen dritten Platz in unserer Hammergruppe. Die Jungs haben toll gespielt und trotz der zunehmenden Hitze super gekämpft! Am Ende gab es für jeden eine Medaille - und für einen Trainer mal wieder einen Sonnenbrand!

 

09.05.2009  FCN 2 - VfR Kandel 2    6:8     (2.Kreisklasse)

(MSc) Selten haben wir  ein spannenderes Spiel unserer Mannschaft gesehen! Die ganze Partie stand ständig Spitz auf Knopf, doch immer wenn unsere Jungs sich zurück ins Spiel kämpften, zogen die Kandeler dank der "ein-Mann-Show" ihres Rechtaussen wieder davon. Diesen Spieler bekamen wir während der ganzen Spieldauer nicht in den Griff! Aber kämpferisch gaben unsere Jungs alles, Sascha Schukardt rannte bis zum Umfallen und erkämpfte allein viele Torchancen, doch es reichte leider nicht mehr. Weiter Spielten: Niels Berger, Nico Mandel, Tim Heintz, Phillip Arens, Robin Hoffmann und Dustin Fröhlich.
Tore: Sebastian Heid(2x), Sascha Schukardt(2x), Marc Heintz, Eigentor.

 

02.05.2009  SV Hagenbach 2 - FCN 2    7:0     (2.Kreisklasse)

(MSc) Gegen die stärkste 99er-Mannschaft unserer Klasse konnten wir das Spiel lange ausgeglichen gestalten und hielten ein 0:0 bis zur Pause, doch in der zweiten Halbzeit liessen die Kräfte merklich nach und unser Gegner konnte uns ein ums andere Mal schnell auskontern, so dass das Endergebnis leider etwas zu hoch für den Spielverlauf ausfiel. 
Für Neupotz spielten: Niels Berger, Nico Mendel, Marek Felz, Dustin Fröhlich (an seinem Geburtstag!), Tim Heintz, Marc Heintz, Sebastian Heid, Johannes Schindler und Sascha Schukardt.
Tor: --.

 

25.04.2009  FCN 2 - SV Olympia Rheinzabern 2    7:2     (2.Kreisklasse)

(MSc) Die zwei Gesichter unserer Mannschaft konnten wir heute wieder im Spielverlauf sehen: In der ersten Hälfte wie nicht auf dem Platz, in der zweiten Halbzeit spielerisch und kämpferisch überlegen. Innerhalb von wenigen Miuten erzielten die Jungs drei Tore und "de Kees war gfresse". Es spielten ausserdem: Niels Berger, Philip Arens,Tim Heintz und Robin Hoffmann.
Tore: Marc Heintz(4x), Sebastian Heid, Sascha Schukardt, Dustin Fröhlich.

 

03.04.2009  FCN 2 - TuS Schaidt 2    4:6     (2.Kreisklasse)

(MSc) Mit einer peinlichen Heimniederlage haben wir uns in die Osterpause verabschiedet. "Urlaubergeschwächt" angetreten konnten wir zunächst das Spiel erwartungsgemäß gestalten und gingen planmäßig in Führung. Doch dem aufopferungsvoll kämpfenden Gegner aus Schaidt gelang es sogar zweimal ,das Spiel zu drehen. Letztendlich war die fehlende Zweikampfstärke ausschlaggebend für unsere Niederlage. Aber auch wenn wir verloren haben, sind solche Spiele lehrreicher für die Jungs als diejenigen mit zweistelligen "Abschußergebnissen" wie sie in unserer Klasse gerne produziert werden. Weiter spielten: Niels Berger, Nico Mendel, Marek Felz,Robin Hoffmann, Dustin Fröhlich, Johannes Schindler und Leon Braun.
Tore: Sebastian Heid(2x), Phillip Arens, Sascha Schukardt.

 

28.03.2009  TSG Jockgrim 2 - FCN 2    6:1     (2.Kreisklasse)

Spielbericht folgt...
Tor: .

 

21.03.2009  FCN 2 - FC Leimersheim 2    6:3     (2.Kreisklasse)

(MSc) Nach schwachen Auftritten in der Vorbereitung auf die Rückrunde ließen es unsere Jungs heute krachen und schafften einen tollen Auftaktsieg. Bereits nach wenigen Minuten stand es 2:0 und bis zur Pause hielten wir den Gegner mit 4:2 locker in Schach, wobei uns Pfosten und Latte mehrfach im Weg standen. Auch im zweiten Durchgang ließ unser Team nichts anbrennen und schaukelte den Sieg souverän nach Hause. Vor allem das Aufbauspiel aus der Abwehr hat sehr gut geklappt.
Tore: Marek Felz(2x), Lucas Hammer, Sebastian Heid, Johannes Schindler, Sascha Schukardt.
Weiter spielten: Niels Berger, Tim Heintz, Marc Heintz, Dustin Fröhlich und Robin Hoffmann.

 

08.11.2008  FCN 2 - SV Minfeld 2    2:1     (2.Kreisklasse)

Ihre beste Saisonleistung zeigte unser Team gegen den vermeintlich übermächtigen Gegner aus Minfeld. Mit druckvollem Spiel und Zweikampfstärke nahmen wir bereits im Mittelfeld das Heft in die Hand und liessen dem Gegner zumindest in der ersten Hälfte fast keine Chance. Nach der Halbzeitpause erarbeiteten sich die Minfelder zahlreiche Chancen, doch die Null stand zunächst, auch mit ein wenig Glück. Mit einem unserer schnell vorgetragenen Konter zogen wir auf 2:0 davon, hätten sogar noch höher führen können. Minfeld konnte noch den Anschlusstreffer erzielen, aber zum Ende liessen wir nichts mehr anbrennenund verpassten dem Gegner die erste Saisonpleite. Die weiteren Spieler: Niels Berger, Marek Felz, Tim Heintz, Nico Mendel, Philipp Arens, Johannes Schindler und Lucas Hammer.
Tore: Marc Heintz, Sebastian Heid

 

30.10.2008  FCN 2 - FC Leimersheim 2    9:2     (Trainingsspiel)

kein Bericht.
Tore: Philipp Arens(3x), Marc Heintz(2x), Tim Heintz, Sebastian Heid, Johannes Schindler, Robin Hoffmann

 

25.10.2008  FCN 2 - FC Phönix Bellheim 3    6:4     (2.Kreisklasse)

"Hauptsache gewonnen" lautet das Fazit nach dem schwer erkämpften Heimsieg gegen die Bellheimer. Eine komfortable 4:1-Pausenführung hätten wir fast noch verspielt. Ohne zahlreiche Stammkräfte taten sich die Jungs sehr schwer und mussten lange zittern, ehe ihnen die entscheidenden Tore gelangen. Es war jedoch auch Pech im Spiel, denn Lucas machte seinem Namen alle Ehre und "HAMMER"te den Ball gleich mehrfach an die Latte. Die weiteren Spieler: Niels Berger, Marek Felz, Nico Mendel, Philipp Arens, Dustin Fröhlich, Robin Hoffmann,Sascha Schukardt und Leon Braun.
Tore: Johannes Schindler(4x), Lucas Hammer, Eigentor Bellheim

 

18.10.2008  VfR Kandel 2 - FCN 2    2:5     (2.Kreisklasse)

(MSc) Mit den Gedanken noch in den Ferien waren unsere Jungs in der ersten Halbzeit beim Auswärtsspiel in Kandel. Die sehr kombinationssicheren Gegner liessen unsere Abwehr mehrmals ins Leere laufen und gingen verdient in Führung, doch vor der Pause konnten wir noch ausgleichen.  In der zweiten Hälfte - nachdem unsere Mannschaft aufgewacht war - entwickelte sich ein schönes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Die größeren Spielanteile lagen auf unserer Seite, allein die Chancenauswertung war ist noch ausbaufähig. Marc und Johannes gelangen übrigens zwei schöne Kopfballtore. Die weiteren Spieler: Moritz Scherrer, Marek Felz, Nico Mendel, Tim Heintz, Philipp Arens, Tim Heintz, Dustin Fröhlich  und Sascha Schukardt.
Torschützen: Marc Heintz(4x), Johannes Schindler.

 

27.09.2008  SV Olympia Rheinzabern 2 - FCN 2    1:10     (2.Kreisklasse)

Quasi im Alleingang hat unser Johannes mit sieben (!) Toren den Auswärtssieg bei unseren "römischen" Nachbarn herausgeschossen. Aber der Rest der Truppe darf nicht vergessen werden, sie hat mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung und wunderschönen Spielzügen ihren Teil beigetragen. Nachdem unser Team mit 5:0 in Führung lag, haben die Jungs einen Gang zurückgeschaltet, was prompt zu ein paar Chancen für Rheinzabern führte. Aber in der zweiten Hälfte legten sie den Schalter wieder um konnten Tor um Tor herausspielen. Die weiteren Spieler: Dustin Fröhlich, Tim Heintz, Marek Felz, Phillip Arens, Max Hesselschwerdt und Robin Hoffmann.
Torschützen: Johannes Schindler(7), Sebastian Heid, Sascha Schukardt, Eigentor.

 

20.09.2008  FCN 2 - SV Hagenbach 2    1:8     (2.Kreisklasse)

Die Niederlage im Kerwe-Heimspiel gegen Hagenbach viel ein paar Tore zu hoch aus, doch die gegnerischen Angreifer konnten uns einige Male schnell auskontern. Trotz der Klatsche hat der kämpferische Einsatz bis zum Schluss gestimmt und die wenigen Chancen, die die Hagenbacher Abwehr zuließ konnten wir nicht nutzen. Die weiteren Spieler: Niels Berger, Marek Felz, Nico Mendel, Tim Heintz, Johannes Schindler, Alexander Schukardt, Robin Hoffmann, Dustin Fröhlich und Leon Braun.
Tor: Marc Heintz

 

12.09.2008  TuS Schaidt 2 - FCN 2    1:10     (2.Kreisklasse)

Unsere mitgereisten Anhänger hatten ihre Plätze noch nicht eingenommen, da stand es schon 1:0 für unsere Mannschaft. Die Jungs konnten ihre Stärken voll ausspielen und kamen zu einem auch in der Höhe verdienten Auswärtssieg. Sein allererstes Pflichtspieltor konnte Dustin Fröhlich erzielen. Die weiteren Spieler: Niels Berger, Nico Mendel, Max Hesselschwerdt und Johannes Schindler.
Torschützen: Marc Heintz (4), Sascha Schukardt (2), Sebastian Heid, Phillip Arens, Dustin Fröhlich, Tim Heintz

 

06.09.2008  FCN 2 - TSG Jockgrim 2    0:8     (2.Kreisklasse)

Ohne jegliche Chance waren unsere Jungs gegen die Mannschaft aus Jockgrim, obwohl sie sich mit grossem Kampf versuchten zu wehren. Erstmals in dieser Saison blieben wir ohne eigenen Torerfolg, doch gegen die auch körperlich überlegene gegnerische Abwehr gab es fast kein Durchkommen. Unserem Torhüter Niels haben wir es zu verdanken, dass die Klatsche nicht zweistellig ausfiel. 
Weiter spielten: Marek Felz, Nico Heid, Tim Heintz, Sebastian Heid, Johannes Schindler, Leon Braun, Robin Hoffmann, Phillip Arens, Max Hesselschwerdt und Marc Heintz.

 

30.08.2008  FC Leimersheim 2 - FCN 2    3:7     (2.Kreisklasse)

Der zweite Sieg im zweiten Punktspiel, und das auch noch im ewigen Duell mit Leimersheim! Es entwickelte sich zunächst ein ausgeglichenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten, wobei unsere Mannschaft wieder einige dicke Dinger versiebte. Bis Anfang der zweiten Hälfte konnten die "Läämerscher" mithalten, doch dann setzte sich unsere Spielstärke durch und wir konnten bis zum 7:3-Endstand davonziehen. Trotz der Hitze rannten und kämpften die Jungs bis zum Schluss und liessen nichts mehr anbrennen. 
Die weiteren Spieler: Niels Berger,Dustin Fröhlich,Marek Felz,Nico Mendel,Tim Heintz und Max Hesselschwerdt. 
Der nächste Gegner ist TSG Jockgrim 2 im Heimspiel am Samstag ,den 06.09.08 um 15:00 Uhr.
Torschützen: Marc Heintz (3), Sebastian Heid (2), Leon Braun, Sascha Schukardt

 

26.08.2008  Viktoria Herxheim 2 - FCN 2    5:3     (Freundschaftsspiel)

Eine unglückliche Niederlage kassierte unser Team beim Freundschaftspiel in Herxheim. Zunächst nahmen unsere Jungs das Heft in die Hand, doch der Gegner nutzte seine einzige Torchance und ging in Führung. Mit zwei schön herausgespielten Toren konnten wir in zunächst das Spiel drehen. In der zweiten Halbzeit stellte Herxheim sein Spiel um und konnte uns zweimal eiskalt auskontern. Unserem Team gelang zwar noch einmal der Ausgleich, doch dann mussten die Jungs ihrem hohen Anfangstempo Tribut zollen und kassierte noch zwei Gegentore, wobei die Herxheimer eine Verletzungspause unseres Abwehrspielers Tim nutzten. Weiter spielten: Niels Berger, Dustin Fröhlich, Marek Felz, Nico Mendel, Phillip Arens, Max Hesselschwerdt, Sebastian Heid und Robin Hoffmann.
Tore: Johannes Schindler (2), Marc Heintz

 

23.08.2008  FCN 2 - SV Rülzheim 3    15:0     (2.Kreisklasse)

Einen Auftakt nach Maß erwischte unsere E2 bei ihrem Punktspiel-Debut gegen Rülzheim 3. Mit druckvollem und endlich auch einmal passgenauem kombinationsspiel zogen wir bis zur Pause mit sieben Toren davon. Auch in der zweiten Hälfte kannten die Jungs kein Pardon mit dem in allen Belangen überforderten Gegner. "Des Torverhältnis esch wichtich!" sagte einer der Spieler zu seinen Trainern und so ging das muntere Toreschießen weiter.Nach dem Spiel genossen die Jungs ein verdientes "Sieger"-Bluna. Der nächste Gegner im Auswärtsspiel in Leimersheim (am 30.08.08 um 13.00 Uhr) wird es uns sicher nicht so leicht machen. Die weiteren Spieler: Niels Berger, Dustin Fröhlich, Marek Felz und Alexander Schuckardt.
Tore: Marc Heintz(4x), Sebastian Heid(3x), Leon Braun(3x), Robin Hoffmann (2x), Tim Heintz(2x), Johannes Schindler

 

18.08.2008  FCN 2 - SV Rülzheim 2    2:2     (Freundschaftsspiel)

Mit der noch aus der F-Jugend bekannten Schlafmützigkeit begann unsere Mannschaft das Freundschaftspiel gegen die E2 aus Rülzheim. Fehlende Laufbereitschaft und mangelndes Zweikampfverhalten brachten die Jungs ein ums andere Mal in Verlegenheit, nur Abwehrchef Tim rackerte und grätschte wie üblich. Zur Pause lagen wir verdient mit 0:2 hinten. In der zweiten Halbzeit erinnerte sich die Mannschaft an ihre Stärken und kämpfte sich ins Spiel zurück bis zum letztlich verdienten Ausgleich. Weiter spieten:Niels Berger, Dustin Fröhlich, Marek Felz, Nico Mendel, Johannes Schindler, Leon Braun, Phillip Arens und Alexander Schukardt.
Tore: Marc Heintz ,Johannes Schindler

 

15.08.2008  SV Hatzenbühl - FCN 2    8:3     (Freundschaftsspiel)

Gleich im ersten Spiel in der E-Jugend bekamen unsere Jungs eine heftige Klatsche, die ihnen recht deutlich den Unterschied zwischen E- und F-Jugend zeigte. "Des esch jo veel härter" war dann auch der Ausspruch eines Spielers nach Spielende. Zunächst konnten wir recht gut mithalten und gingen bis zum dritten Tor immer wieder in Führung, doch mit fortschreitender Spieldauer gerieten wir immer stärker unter Druck und mussten Tor um Tor hinnehmen. Erst gegen Ende der Partie konnten sich die Jungs etwas befreien, allein ein Tor wollte uns in der zweiten Halbzeit nicht mehr gelingen. Weiter spielten:Niels Berger, Dustin Fröhlich, Tim Heintz, Marek Felz, Nico Mendel, Sebastian Heid, Andre Lenhardt, Phillip Arens, Leon Braun und Robin Hoffmann. Am Samstag, den 23.08.08 um 13:00 Uhr findet unser erstes Punktspiel in Neupotz gegen Rülzheim statt. Die Jungs freuen sich über jeden Zuschauer!
Tore: Marc Heintz (2), Sascha Schukardt

 

 

 

  

 

 

 
  Diese Seite haben schon 710066 Besucher (4911435 Hits) gesehen kostenlose Counter bei xcounter.ch