FC Viktoria Neupotz
  0910_D1m_berichte01
 


2009/10
Spielberichte
D-Junioren

 

 

28.11.2009  TuS Billigheim-Mühlhofen - FCN    2:1  (Bezirksklasse)

(AGl) In unserem letzten Vorrundenspiel mussten wir zum Tabellenzweiten nach Billigheim. Richtig motiviert nach unserem letzten Heimsieg, drängten wir die Billigheimer in ihre Hälfte und hatten wieder viele ungenutzte Chancen. Die Billigheimer waren es dann, die kurz vor der Pause zum 1:0 Halbzeitstand trafen.

Auch nach der Pause kämpften unsere Spieler, störten die gegnerischen Angriffe und versuchten schöne Spielzüge zu machen. Unser Torhüter Benjamin Rieß wehrte schöne Bälle ab, wie auch unser letzter Mann Jan Burger. Dann jedoch war es wieder der Gegner, der zum 2:0 einschoss. Sven Glaser setzte mit einem tollen Pass Nicolas Fink ein, der dann eine schöne Flanke hereingab. Jacob Heid stand richtig und traf zum 2:1. Unsere Abwehrleute Moritz Treffler, Olaf Heid und Marc Hoffmann hatten die schnellen Stürmer gut im Griff. Auch im Mittelfeld kämpften Lucas Hammer, Pascal Dirion und Niklas Kuhn gegen die gut zusammenspielenden Billigheimer. Neuer Wind kam nochmals mit unseren Auswechselspielern Tim Heintz und Sascha Schuckardt, jedoch reichte es leider nicht zum Ausgleich.

Ja Jungs, ihr habt wieder eine gute Mannschaftsleistung gezeigt, gekämpft, toll gespielt und dem Gegner nicht viel Platz zum Spielen gelassen. Wieder habt ihr gezeigt, dass ihr besser seid als euer Tabellenplatz es aussagt.

 

21.11.2009  FCN - SV Landau-West    5:1     (Bezirksklasse)

(AGl) Juhu, endlich mal wieder ein Sieg. Bereits in der 4.Minute eröffnete Nicolas Fink den Torreigen. Durch schöne Spielzüge und frühes Stören der gegnerischen Angriffe, lief  es bei unseren Jungs immer besser. Ja, es ist doch schöner zu führen als immer in Rückstand zu liegen. Jacob Heid nutze tolle Pässe und schoss zum 2:0 und 3:0 Halbzeitstand ein.

Nach der Pause kamen die Gäste aus LD-West öfters vor unser Tor, doch unsere Spieler waren alle konzentriert und ließen ihnen keine Chance. Jacob Heid war es wieder, der durch eine toll hereingegebenen Flanke von Nicolas Fink zum 4:0 einschoss. Nun waren es die Gäste, die zum 4:1 kamen. Einen etwas umstrittenen Elfmeter wehrte Benjamin Ries souverän ab. Mit seinem 4.Tor schoss Jacob Heid den 5:1 Endstand.

Toll Jungs, ihr wart alle super und habt toll gekämpft, an eure gute Leistung letzter Woche angeknüpft. Im letzten Vorrundenspiel müssen wir am Samstag, den 28.11.09 nach Billigheim-Mühlhofen.

Es spielten: Jan Burger, Pascal Dirion, Sven Glaser, Lucas Hammer, Olaf Heid, Marc Hoffmann, Niklas Kuhn, Marvin Löster, Moritz Treffler. Aus der E1 Sebastian Heid und Tim Heintz.

 

14.11.2009  TSG Jockgrim - FCN    3:0  (Bezirksklasse)

(AGl) Heute war unsere Mannschaft nicht wieder zu erkennen. Sie spielte gleich gut auf und kämpfte gegen die Jockgrimer an. Leider wurden wir nicht mit einem Tor belohnt, obwohl wir wieder viele Torchancen hatten. Dank unseres gut parierenden Torhüters Benjamin und unserem Kapitän Moritz, der mit seinem unermüdlichen Einsatz alle Spieler mitzog, gingen wir mit einem 0:0 in die Pause.

Nach der Halbzeit sahen die Zuschauer noch weiteren schönen Fußball und ihr Adrenalinspiegel erhöhte sich des Öfteren. Die Jockgrimer schossen dann in den letzten 10 Minuten 3 Tore zum 3:0 Endstand. Der Sieg war einfach zu hoch, denn die Mannschaften waren gleich stark. Ein Unentschieden wäre gerecht gewesen.

Weitere Spieler: Pascal Dirion, Nicolas Fink, Sven Glaser, Lucas Hammer, Jacob Heid, Olaf Heid, Marc Hoffmann, Niklas Kuhn, Marvin Löster. Sebastian Heid und Sascha Schuckardt aus der E1.

Unser nächstes Heimspiel bestreiten wir am Samstag, 21.11.09 um 13.10 Uhr gegen Landau-West.

 

07.11.2009  FCN - SV RW Mörzheim    2:3     (Bezirksklasse)

(AGl) Die Gäste aus Mörzheim gingen gleich in der 3.Minute mit 0:1 in Führung. Unsere Jungs taten sich sehr schwer gegen die überlegenen Mörzheimer. Diese machten das 0:2 und wir schossen zum 1:2 Halbzeitstand ein.

Nach der Pause kam unsere Mannschaft besser ins Spiel, verwertete aber ihre wenigen Torchancen nicht. Heute ließen sich unsere Jungs nicht motivieren und die Gäste erhöhten auf 1:3. Durch ein schönes Freistoßtor kamen wir auf 2:3 heran, aber die Zeit reichte nicht mehr aus für den Ausgleich zu schaffen. Schade, denn eigentlich erhofften wir uns wenigsten einen Punkt damit die Spieler nicht so sehr deprimiert sind.

Vielleicht klappts ja in unserem nächsten Spiel in Jockgrim am 14.11.09 um 15.00 Uhr.

Tore durch: Sven Glaser, Sebastian Heid (Aushilfe von der E1).

Weitere Spieler: Pascal Dirion, Nicolas Fink, Lucas Hammer, Jacob Heid, Olaf Heid, Marc Hoffmann, Niklas Kuhn, Marvin Löster, Benjamin Rieß und von der E1 Marc und Tim Heintz.

 

31.10.2009  VTG Queichhambach - FCN    5:3  (Bezirksklasse)

(AGl) Gekämpft, aufgeholt und doch ohne Punkt nach Hause gefahren.

Gleich zu Beginn an setzte unsere Mannschaft den Gegner unter Druck und hatte 15 Minuten lang viele Torchancen. Dann war es der Gegner, der leichtes Spiel für 3 Tore hatte und wir gingen mit 3:0 in die Pause.

Nach der Halbzeit war unsere Mannschaft wie ausgewechselt. Sie bedrängten den Gegner und auch wieder sahen die Zuschauer viele Pfostenschüsse. Die Queichhambacher schossen das 4:0, aber unsere Spieler ließen sich nicht unterkriegen. Es wurde schöner Fußball gespielt und wir kamen bis zum 4:3 heran. Der Ausgleich lag in der Luft, doch der Gegner machte in der letzten Minute, durch einen Konter, das 5:3.

Schade, denn ein Unentschieden wäre gerecht gewesen. Dieser Meinung waren selbst die gegnerischen Zuschauer.

Bei unserem nächsten Heimspiel am Samstag, 07.11.09 um 15.00 gegen Mörzheim fangen wir gleich mit der 2.Halbzeit an und schießen die Tore. Kopf hoch Jungs, denn ihr seid besser als der momentane Tabellenplatz es aussagt.

Tore durch: Jacob Heid (2), Nicolas Fink.

Weiter spielten: Jan Burger, Pascal Dirion, Sven Glaser, Lucas Hammer, Olaf Heid, Marc Hoffmann, Marvin Löster, Benjamin Rieß, Moritz Treffler.

 

26.09.2009  VfR Sondernheim - FCN    7:3  (Bezirksklasse)

(AGl) Noch von der Pokalpleite geknickt, fuhren wir wieder nach Sondernheim. Die Gastgeber führten bereits nach 5 Minuten mit 2:0. Wir kämpften, ließen den Kopf nicht hängen, jedoch die Sondernheimer waren uns überlegen und es stand zur Halbzeit 6:2.
Nach der Pause lief es für uns besser, doch der Ball wollte einfach nicht ins Tor. Das Spiel endete mit 7:3.

Tore durch: Jacob Heid (2), Nicolas Fink.

Weiter spielten: Jan Burger, Lilli Burk, Pascal Dirion, Sven Glaser, Olaf Heid, Marc Hoffmann, Marvin Löster, Benjamin Rieß, Moritz Treffler.

Unser nächstes Spiel bestreiten wir bei unserem Nachbarn in Rheinzabern am Freitag, 02.10.09 um 17.30 Uhr.

 

23.09.2009  VfR Sondernheim - FCN    7:2  (Kreispokal)

(AGl) Auch dieses Jahr mussten wir im Pokal nach Sondernheim. Mit etwas Flauen im Magen, weil wir keine so guten Erinnerungen an das letzte Pokalspiel hatten, fuhren wir nach Sondernheim. Beim Warmmachen dachten wir: "Ohje sind da riesige Kerle dabei."

Die Gastgeber hielten uns von Anfang an in unserer Hälfte fest und bereits nach 5 Minuten stand es 1:0. Unsere Mannschaft versuchte immer wieder Spielzüge aufzubauen, jedoch die Sondernheimer standen immer im Weg. In den letzten 10 Minuten drehten dann unsere Jungs nochmals auf und schossen 2 Tore zum Endstand von 7:2.

Tore: Nicolas Fink.

Weiter spielten: Jan Burger, Lilli Burk, Pascal Dirion, Sven Glaser, Lucas Hammer, Olaf Heid, Marc Hoffmann, Marvin Löster, Benjamin Rieß, Moritz Treffler und aus der E1 Marc und Tim Heintz.

 

19.09.2009  FCN - FVP Maximiliansau    3:1     (Bezirksklasse)

(AGl) Endlich der langersehnte Sieg. Unsere Jungs waren anfangs leicht nervös. Der Gegner kam dadurch besser ins Spiel und schoss zum 0:1 ein. Nun wachte unsere Mannschaft auf und begann schönen Fußball zu spielen. Durch schöne Ballkombinationen und toll geschlagene Pässe ergaben sich viele Torchancen. Wir erhöhten zum Halbzeitstand von 2:1. Nach der Halbzeit ging es dann für unsere Mannschaft genauso weiter, viele Torchancen die nicht verwertet wurden und ein steigender Adrenalinspiegel der Zuschauer. In der 50 Minute durften die Fans des FC Neupotz mit der Mannschaft jubeln, denn es gelang uns das 3:1. Toll Jungs, schön gespielt.

Beim nächsten Auswärtsspiel in Sondernheim am Samstag, 26.09.09 um 12.00 Uhr, wird es wieder genauso gut laufen. Vorm Tabellenführer braucht ihr euch nicht zu fürchten.

Tore: Nicolas Fink (2), Jacob Heid.

Weiter spielten: Jan Burger, Sven Glaser, Lucas Hammer, Olaf Heid, Marc Hoffmann, Marvin Löster, Moritz Treffler, Benjamin Rieß und aus der E1 Marc und Tim Heintz, Sascha Schukardt.

 

12.09.2009  FC Phönix Bellheim 2 - FCN    3:2  (Bezirksklasse)

(wü) In der Bezirksklassebegegnung  Phönix Bellheim und dem FC Viktoria Neupotz trafen zwei gleich starke D-Juniorenteams im Franz Hage Stadion aufeinander.
Während die Gastgeber mit Windunterstützung  die erste Halbzeit dominierten und mit 2:0 in die Pause gingen, waren die Neupotzer in der zweiten Hälfte die klar spielbestimmende Mannschaft. Angetrieben vom Spielmacher Sven Glaser ließ die Viktoria-Elf ihren Gegner kaum mehr zur Entfaltung kommen. Sven Glaser war es auch, der mit zwei Treffern für den viel umjubelten Ausgleich sorgte. Nach einem sehr fragwürdigen Elfmeter, den die Gastgeber nicht verwerten konnten, führte ein Konter der Bellheimer in  der letzten Spielminute zum 3:2 Siegtreffer, was zu einer etwas unglückliche Niederlage für den Nachwuchs des FC Viktoria führte.

Torschütze: Sven Glaser (2).

Weiter spielten: Luca Böspflug, Jan Burger, Lilli Burk, Nicolas Fink, Lucas Hammer, Jacob Heid, Olaf Heid, Mark Hoffmann, Benjamin Rieß und Moritz Treffler.

 

04.09.2009  FCN - ASV Landau    1:3     (Bezirksklasse)

(AGl) Mit dem Anpfiff begann es auch zu regnen. Unsere Jungs fanden nicht ins Spiel, vergaben ihre wenigen Chancen und somit stand es bereits zur Halbzeit 0:1.
Gestärkt und motiviert kam unsere Mannschaft aus der Kabine zurück und es lief besser an. Der Gegner vom ASV Landau war leider immer schneller am Ball und spielte sich schöne Torchancen heraus. Sie erhöhten zum 0:2. Durch einen Heber über den Torwart erzielten wir den Anschlusstreffer. Wir waren am Drücker zum Ausgleich, jedoch die Gäste schossen zum 1:3 Endstand ein.

Torschütze: Sven Glaser.

Weiter spielten: Luca Böspflug, Jan Burger, Lilli Burk, Pascal Dirion, Nicolas Fink, Jacob Heid, Olaf Heid, Marc Hoffmann, Benjamin Rieß, Moritz Treffler, Sascha Schuckardt.

 

02.09.2009  SV Rülzheim - FCN    1:8  (Kreispokal)

(AGl) Im Pokalspiel mussten wir gegen die in der Kreisliga spielende Mannschaft des SV Rülzheim antreten. Gleich zu Beginn machte unsere Mannschaft Druck und bereits in der 10 min. eröffnete sie den Torreigen. Schön heraus gespielte Pässe und Spielzüge wurden mit Toren belohnt. Zur Halbzeit stand es 1:3. In der zweiten Halbzeit sahen die Zuschauer weiter schönen Fußball. Es wurden einige Torchancen vergeben, doch unsere Jungs trafen das Tor noch 5x zum Endstand von 1:8. Heute habt ihr eine gute Mannschaftsleistung gezeigt, es klappte einfach fast alles. Mit solch einer Motivation kann es dann am Samstag, 12.09.09, in Bellheim weitergehen.

Tore durch: Nicolas Fink (3), Luca Böspflug (2), Sven Glaser (2), Jacob Heid.

Weiter spielten mit: Lilli Burk, Lucas Hammer, Olaf Heid, Marc Hoffmann, Benjamin Rieß, Moritz Treffler, Marc Heintz, Tim Heintz, Johannes Schindler
.

 

29.08.2009  FC Bavaria Wörth - FCN    4:1     (Bezirksklasse)

(AGl) Gleich zum Saisonstart mussten wir bei den starken Wörthern antreten. Der Gegner bestand fast nur aus dem älteren Jahrgang und man merkte sofort, dass sie bereits in der letzten Saison Großfeld spielten. Unsere Jungs wurden gleich von Beginn an in der eigenen Hälfte festgehalten und es spielten nur die Wörther auf. Nach ca. 10 Minuten wachten unsere Jungs auf und versuchten schöne Spielzüge auszuführen. Die Wörther standen leider überall und eroberten sich den Ball. Unserem sehr stark spielenden Torwart Benjamin Rieß haben wir zu verdanken, dass es zur Halbzeit nur 3:0 stand. Durch Umstellung der Mannschaft auf verschiedenen Positionen kam sie immer besser ins Spiel, aber ein Tor wollte nicht gelingen. Der Gegner erhöhte auf 4:0. Die mitgereisten Fans versuchten ihre Mannschaft zu unterstützen und es gelang uns noch der Anschlusstreffer durch Pascal Dirion zum 4:1. Jungs, ihr habt toll gespielt und gekämpft. Ihr dürft jetzt nach dem ersten Spiel nicht gleich den Kopf hängen lassen. Am Mittwoch im Pokalspiel gegen Rülzheim wird es besser.

Weiter spielten: Luca Böspflug, Jan Burger, Lilli Burk, Nicolas Fink, Sven Glaser, Lucas Hammer, Olaf Heid, Marc Hoffmann, Marvin Löster, Moritz Treffler, Marc Heintz, Tim Heintz.

 

22.08.2009  Vorbereitungsturnier in Leimersheim   

(AGl) Am Samstag fuhren wir zum Vorbereitungsturnier nach Leimersheim. Im ersten Spiel gewannen wir 5:0 gegen den Gastgeber. Unsere Mannschaft spielte zum zweiten Mal Großfeld und zeigte eine gute Mannschaftsleistung. Im zweiten Spiel traten wir gegen  Bad Bergzabern an. Die Bad Bergzaberner spielten schön zusammen und unsere Jungs traten sich bissel schwer. Sie verloren mit 2:0. Nochmals gegen Leimersheim hatten es unsere Jungs nicht mehr so einfach wie im ersten Spiel. Wir gewannen mit 1:0. Auch im letzten Spiel gegen Bad Bergzabern kämpfte unsere Mannschaft, machte tolle Spielzüge und wir gewannen knapp mit 1:0. Es war ein gutes Training für unsere Jungs, sich im Großfeld zu orientieren, Pässe zu schlagen und ein neues Spiel aufzubauen. Mit dieser Mannschaftsleistung sind unsere Jungs gut gerüstet für die Saison in der Bezirksklasse.

Tore durch: Nicolas Fink 3x, Sven Glaser 1x, Jacob Heid 1x, Marc Hoffmann 1x, tim Heinz 1x.

Weitere Spieler: Luca Böspflug, Jan Burger, Lilli Burk, Pascal Dirion, Marvin Löster, Benjamin Rieß, Moritz Treffler, Marc Heintz.

 


 

 

 

 

 

 

 
  Diese Seite haben schon 725390 Besucher (4979050 Hits) gesehen kostenlose Counter bei xcounter.ch