FC Viktoria Neupotz
  1011_E1_berichte
 

 

2010/11
Spielberichte
E1-Junioren

 

  

27.02.2011  FSV Offenbach 3 - FCN 1     4:3     (Vorbereitungsspiel)

(PBu) Beim zweiten Vorbereitungsspiel in Offenbach ging unser Team sehr konzentriert zur Sache. Wir waren den Gastgebern spielerisch überlegen und nach einer Vorlage von Lukas R. machte Loris das 0:1. Kevin war es dann, der durch einen Schuss von der Mittellinie das 2:0 erzielte und anschließend einen tollen Pass auf Kilian spielte, der als Feldspieler eine gute Partie machte und zum Halbzeitstand von 3:0 erhöhte.

Nach der Halbzeit dachten sich unsere Jungs und Laura wohl, sie hätten das Spiel bereits gewonnen..., aber dann kam es ganz anders als gedacht!  Die Mannschaft spielte unkonzentriert, das Mittelfeld blieb vorn stehen und die Abwehr konnte gegen die in Überzahl angreifenden Gastgeber nichts mehr retten. So kam es, dass wir das Spiel zum Schluss mit 4:3 verloren geben mussten.

Denke; das wird dem Team eine Lehre sein, dass ein Spiel erst gewonnen ist, wenn der Schiedsrichter das Spiel beendet!!!

 

19.02.2011  SV Ol. Rheinzabern 1 - FCN 1     4:3     (Vorbereitungsspiel)

(PBu) Beim ersten Vorbereitungsspiel gegen unsere Freunde aus Rheinzabern machte unser Team einen guten Eindruck. Obwohl wir erst zwei Trainingseinheiten auf dem Platz absolvierten, fanden wir sofort ins Spiel und machten eine gute Partie. Zum Ende der ersten Halbzeit sowie zum Spielende merkte man allerdings, dass uns noch die konditionellen Grundlagen fehlten und somit mussten wir uns auch mit 4:3 knapp geschlagen geben.

Es spielten: Laura, Kilian (1), Lennard (1), Lukas R., Johannes, Kevin (1), Loris , Nils, Sumetha.

 

02.10.2010  FCN 1 - FC Leimersheim     5:2     (1.Kreisklasse)

(MKr) Endlich hat es geklappt mit dem Pflichtspielsieg. Und das im Derby gegen Leimersheim. Von Beginn an konnten wir zeigen wer Herr im Hause ist. Schon nach 5 Minuten lagen wir mit 2:0 in Führung. Und auch bis zur Pause bestimmten wir das Spiel.

Nach dem Seitenwechsel gelang uns sogar noch das 3:0 und das Spiel schien entschieden. Jedoch ließen wir durch eine Unachtsamkeit den ersten Gegentreffer zu und prompt gerieten wir durch die Leimersheimer Angriffe unter Druck. Jetzt war der FCL am Drücker. Dem Gegner gelang so der Anschlusstreffer zum 2:3. Unsere Mannschaft stemmte sich gegen die Angriffe und wir bekamen das Spiel wieder in den Griff. In der Schlussphase des Spiels waren wir jedoch wieder gefährlicher und konnten noch zwei Treffer zum letztlich verdienten Sieg erzielen.

Die Tore erzielten Kevin Heid (4) und Lukas Röther.

Das nächste Spiel führt uns am Samstag zum Tabellenführer nach Berg.

 

25.09.2010  FCN 1 - SV Rülzheim 2     2:4     (1.Kreisklasse)

(MKr) Heute nahmen wir uns einiges vor. Wir wollten endlich den ersten Dreier nach Hause fahren. Von Beginn an spielten wir gut nach vorne und zeigten keinen Respekt vor dem Gegner. Doch durch eine Unachtsamkeit gingen die Rülzheimer in Führung. Mitte der ersten Hälfte konnten wir diese wieder ausgleichen und spielten anschliessend bis zum Wechsel auf ein Tor. Jedoch ohne zählbaren Erfolg.

Für die zweite Hälfte nahmen wir uns nun einiges vor. Es kam anders als geplant. Innerhalb von fünf Minuten konnte Rülzheim drei Treffer erzielen. Was folgte war wieder ein Sturmlauf unserer Mannschaft in Richtung Gegners Tor. Es gelang uns nur noch ein Treffer der jedoch nicht zum Punktgewinn ausreichte.

Trotz dieser Niederlage konnten wir ein positives Fazit aus dem Spiel schließen. Mit dieser Moral und dem Willen werden wir auch wieder Spiele gewinnen. Und schon am Samstag gegen Leimersheim werden wir es versuchen.

Tore: Kevin (2).

 

14.08.2010  FSV Steinweiler - FCN     0:9     (Vorbereitungsspiel)

(MKr) Einen tollen Auftakt in die neue Saison für unsere E-Jugend. Schon früh zeigten wir dass wir dieses erste Freundschaftsspiel gewinnen wollten. Selten ging ein Zweikampf verloren. Und schon früh lagen wir durch drei Treffer von Kevin Heid mit 3:0 in Front. Bis zur Halbzeit konnten wir diesen Vorsprung durch einen Treffer von Leah Antoni in Robben-Manier auf 4:0 ausbauen.

Konzentriert ging es in der 2.Hälfte weiter und Leah erzielte Treffer fünf und sechs. Danach merkte man  unserer Mannschaft und auch den Steinweilerern an, dass wir am Anfang der Runde stehen und einige Spieler wegen der Ferien noch keine komplette Vorbereitung hatten. Aber auch in dieser Phase ließen wir wenig zu. Überhaupt zeigte sich unsere Abwehr um unseren fehlerlosen Torwart Lukas Messerschmidt von ihrer besten Seite. In der Folge konnte Johannes Kropp mit dem Kopf, Carlos Ripp-Garcia und Lennart Hoffmann den 9:0 Endstand herstellen.

Klasse Leistung gegen einen Gegner der um ein Paar Tore zu hoch geschlagen wurde und nie aufsteckte. Toll auch die Atmosphäre, die der FSV auf der Steinweilerer Sportwoche herstellte.

Es spielten: Im Tor Lukas Messerschmidt, in der Abwehr Lukas Röther, Sumetha Gehrlein, Kilian Akartuna, Lennart Hoffmann (1). Mittelfeld und Angriff: Loris Hoffmann, Kevin Heid (3), Johannes Kropp (1), Leah Antoni (3) und unser Kuhardter-Youngster Carlos Ripp-Garcia (1).

Das nächste Spiel unserer Mannschaft findet am kommenden Samstag statt. Zu Hause begrüßen wir in der ersten Pokalrunde um 13.00 Uhr den Kreisligisten FC Phönix Bellheim.

 

 

 

 

 

  

 

 

 
  Diese Seite haben schon 710069 Besucher (4911489 Hits) gesehen kostenlose Counter bei xcounter.ch