FC Viktoria Neupotz
  0708_F1_berichte
 


2007/08
Spielberichte
F1-Junioren

 

08.06.2008
Turnier in Offenbach
Zum Saisonabschluss nahmen wir am überregional besetzen Turnier in Offenbach teil. Das erste Gruppenspiel konnten wir knapp mit 1:0 für uns entscheiden gegen Heiligenstein. Danach traf unsere Mannschaft auf die F-Jugend des 1.FC Kaiserslautern, die in den bekannten grün-roten Auswärtstrikots des FCK antraten. Wir waren natürlich chancenlos und verloren mit 4:0, doch die FCKler machten sich durch etwas arrogantes Auftreten und überhebliche Spielweise nicht sehr beliebt – diese Überheblichkeit kostete sie übrigens im Finale gegen Hagenbach den Turniersieg. Von dieser Klatsche erholten sich unsere Jungs nicht mehr so recht, denn das nächste Spiel gegen Essingen, bei dem ein Punkt zum sicheren Weiterkommen nötig gewesen wäre, ging mit 1:2 verloren. Das letzte Vorrundenspiel gegen die zweite Mannschaft des Gastgebers Offenbach konnten wir nur mit viel Mühe mit 1:0 gewinnen, so dass es zum 7-Meter-Schiessen gegen die Punkt- und Tor-gleichen Offenbacher um den zweiten Gruppenplatz kam. Doch heute war nicht unser Tag, so cool die Jungs in der Woche zuvor in Minfeld noch ihre Schüsse verwandelten, so scheiterten sie heute, da half selbst der mitgebrachte „Primiz“-Segen  von Elke Heintz nicht mehr! Ausser Sonnenbrand beim Trainer und manchen Eltern nahmen wir also nichts aus Offenbach mit. Das Turnier-Team: Moritz Scherrer, Marek Felz, Nico Mendel, Tim Heintz, Sebastian Heid, Johannes Schindler, Marc Heintz, Alexander Schuckardt, Dustin Fröhlich und Robin Hoffmann.

----------

01.06.2008
Turnier in Minfeld
Einen hervorragenden dritten Platz belegte unsere Mannschaft beim gut besetzten Turnier in Minfeld.
Zum Auftakt kamen wir zu einem unerwartet mühelosen 3:1-Sieg gegen die Kreisliga-Mannschaft aus Knittelsheim. Auch die Gastgeber aus Minfeld und Oberhausen-Barbelroth 2 konnten uns nicht bremsen, nur gegen Hagenbach 1 (den späteren Turniersieger) verloren wir knapp mit 1:0, was den zweiten Gruppenplatz und somit das Spiel um Platz 3 bedeutete. In diesem Spiel trafen wir auf die SF Steinfeld. Von der ersten Minute an setzten unsere Jungs den Gegner mächtig unter Druck, attackierten weit in der gegnerischen Hälfte (Tim Heintz als „Frings“ vor der Abwehr) und erkämpften sich Chance um Chance. Unser Torwart Moritz hatte im ganzen Spiel drei Ballkontakte, allein ein Tor konnten wir nicht erzielen. So kam es zum 7-Meter-Krimi. Wie bei den „Großen“ mussten wir fünf Schützen benennen, die nacheinander antraten. Mit einer unglaublichen Coolness und Abgezocktheit verwandelten Sebastian, Marc, Johannes und Moritz ihre Siebenmeter. Die Steinfelder verfehlten zweimal das Tor und konnten nur Tim´s Schuss parieren, bevor Moritz den entscheidenden „Siebener“ abwehren konnte. Der dritte Platz war der Lohn für eine vor allem kämpferisch überzeugende Leistung. Das Turnier-Team: Moritz Scherrer, Marek Felz, Nico Mendel, Tim Heintz, Sebastian Heid, Johannes Schindler, Marc Heintz, Alexander Schuckardt, Phillip Arens, Leon Braun und Johannes Kropp.

----------

26.05.2008
FC Bavaria Wörth 2 - FCN    4:3
Ausgerechnet das letzte Saisonspiel haben wir vergeigt! Unsere Mannschaft ging zwar früh in Führung, doch die gegnerische Mannschaft kämpfte uns zunächst in Grund und Boden und führte zur Halbzeit verdient mit 2:1. Nach Wiederanpfiff waren unsere Jungs in Gedanken noch in der Pause, da stand es schon 4:1 für Wörth. Erst dann wachten wir auf und gingen aggressiver in die Zweikämpfe und erarbeiteten Chance um Chance, so dass wir noch auf 3:4 herankamen, doch der Ausgleich wollte trotz Top-Gelegenheiten nicht mehr gelingen. Weiter spielten: Moritz Scherrer, Niels Berger, Nico Mendel, Dustin Fröhlich, Tim Heintz, Alexander Schukardt, Sumetha Thongdi.
Tore: Sebastian Heid (2x), Marc Heintz

----------

14.05.2008
VfR Kandel 2 - FCN    2:5
In der ersten Hälfte taten wir uns gegen einen mit allen Beinen verteidigenden Gegner zunächst schwer, auch weil wiederum viele gute Torchancen ungenutzt blieben (u.a. ein Lattenkracher von Johannes). Prompt gelang den Kandelern mit einem schnellen Konter der zwischenzeitliche Ausgleich. Nur mit einem tollen Weitschuss von der Mittellinie (ganz in Diego-Art) konnte Sebastian die gegnerische Abwehr und den Torwart zum 2:1-Halbzeitstand überwinden. Nach der Pause gingen unsere Jungs wesentlich konzentrierter zur Sache und spielten die Kandeler HIntermannschaft ein ums andere Mal aus, die Tore fielen dann fast von alleine. Weiter spielten: Moritz Scherrer, Nico Mendel, Niels Berger, Tim Heintz und Dustin Fröhlich.
Tore: Sebastian Heid (4x), Johannes Schindler (2x), Marc Heintz, Alexander Schuckardt, Marek Felz, Eigentor (2x)

----------

10.05.2008
FCN - FVP Maximiliansau    9:0
Bereits nach einer Minute hätte es 1:0 für Neupotz stehen müssen, doch unsere Jungs erwiesen sich als Meister im auslassen von Großchancen, so dass es zur Halbzeit "nur" 3:0 stand.In der zweiten Hälfte erwies es sich angesichts der hohen Temperaturen von Vorteil, genügend Auswechselspieler zu haben. Unsere Jungs nutzten den Raum, den der immer müder wirkende Gegner uns ließ, gnadenlos aus und siegten schließlich auch in der Höhe verdient mit 9:0. Bemerkenswert war heute trotz der Wärme die Laufbereitschaft und der Spielwitz unserer Mannschaft. Weiter spielten: Moritz Scherrer, Marek Felz, Nico Mendel, Johannes Schindler, Robin Hoffmann und Johannes Kropp. 
Tore:
Marc Heintz (4x), Sebastian Heid (2x), Tim Heintz, Alexander Schuckardt, Leon Braun

----------

05.05.2008
FCN - TuS Knittelsheim    6:2
Der von Anfang an druckvoll spielende Gegner konnte zunächst in Führung gehen, eine für unsere Mannschaft ungewohnte Situation. Die wuseligen Knittelsheimer brachten unsere Hintermannschaft ein ums andere Mal in Verlegenheit, doch Johannes und Tim konnten das Spiel zur 3:1-Pausenführung drehen. Nach Wiederanpfiff konnte Knittelsheim noch einmal auf 3:2 verkürzen, aber zum Ende hin brachte unsere spielerische Überlegenheit den verdienten Sieg. Weiter spielten: Moritz Scherrer, Marek Felz, Nico Mendel, Alexander Schukardt, Kevin Heid und Phillip Arens.
Tore: Marc Heintz (2x), Johannes Schindler (2x), Sebastian Heid, Tim Heintz

----------

02.05.2008
FCN - SV Hatzenbühl    8:3
Bei herrlichem Fußball-Wetter und (endlich mal wieder) auf dem bestens präparierten Rasen gelang unserer Mannschaft ein überlegener und nie gefährdeter Heimsieg. Nach dem 5:0 schalteten wir einen Gang zurück, die Hatzenbühler kamen dadurch auf 6:3 heran, doch Tim und Johannes mit einem tollen Volley-Schuß stellten den alten Abstand wieder her. Unsere Jungs zeigten über weite Strecken des Spiels kluge und überlegte Spielzüge, was uns für die kommenden schweren Spiele hoffen lässt. Weiter spielten: Moritz Scherrer, Niels Berger, Marek Felz, Nico Mendel, Phillip Arens und Geburtstagskind Dustin Fröhlich.
Tore: Sebastian Heid (3x), Johannes Schindler (2x), Marc Heintz, Tim Heintz, Kevin Heid

----------

22.04.2008
FCN - SV Landau West 2    5:0
Gegen eine sehr zweikampfstarke Mannschaft aus Landau entwickelte sich ein klasse Spiel in der ersten Halbzeit mit Torszenen auf beiden Seiten, wobei sich unsere Defensive mit Tim Heintz und Niels Berger mehrfach auszeichnen konnte. In der zweiten Hälfte gelang uns der zu diesem Zeitpunkt glückliche Führungstreffer, dem prompt das 2:0 folgte. Nun schwanden unseren Gegnern zusehends die Kräfte und unsere Jungs konnten das Spiel kontrollieren. Die weiteren Treffer erfolgten aus teilweise sehr schönen Zuspielen von Johannes Schindler und Sebastian Heid. Weiter spielten: Moritz Scherrer, Marek Felz, Robin Hoffmann.
Tore: Marc Heintz (2x), Sascha Schuckardt (2x), Sebastian Heid

----------

21.04.2008
SV Hagenbach - FCN    2:5
Hagenbach entpuppte sich als der erwartet schwere Gegner. Beide Mannschaften erspielten sich zahlreiche Torchancen, doch zunächst konnten nur wir sie nutzen und führten zur Pause mit 2:0. In der zweiten Halbzeit erhöhten die Gastgeber den Druck, doch unsere Jungs hielten mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung dagegen und konnten schließlich einen verdienten Auswärtssieg einfahren. Weiter spielten: Moritz Scherrer, Marek Felz, Tim Heintz, Johannes Schindler, Nico Mendel, Alexander Schuckardt, Niels Berger.
Tore: Marc Heintz (3x), Sebastian Heid (2x)

----------

17.04.2008
FCN - VfB Hochstadt 2    9:2

Wie so oft fand unsere Mannschaft nur sehr schwer ins Spiel auf dem ungeliebten Hartplatz. Trotzdem gelang es, einen 3:0-Vorsprung zur Halbzeit herauszuspielen. Direkt nach Wiederanpfiff fingen wir uns durch Unachtsamkeit zwei Gegentore ein (eines davon ein Eigentor), doch dann besannen sich die Jungs auf ihr Können und erspielten sich eine deutliche Überlegenheit mit teilweise sehr schönen Spielzügen. Letzendlich hätte der verdiente Sieg noch höher ausfallen können.Weiter spielten: Moritz Scherrer, Marek Felz, Tim Heintz, Nico Mendel und Dustin Fröhlich.
Tore: Marc Heintz (3x), Sascha Schuckardt (3x), Sebastian Heid (2x), Robin Hoffmann

----------

08.03.2008
FCN - SV Büchelberg    16:1

Nach nur 20 Sekunden stand es bereits 1:0 gegen einen mit mehreren Bambini-Spielern angetretenen Gegner. Bis zur Pause konnten wir unsere Torausbeute auf neun ausbauen, so dass wir in der zweiten Halbzeit einigen unserer F2-Spieler Spielpraxis geben konnten. Der Gegentreffer resultierte aus einem Strafstoss, den Torwart Lennard Gehrlein fast parieren konnte. Weiter spielten: Johannes Schindler, Alexander Schukardt, Philipp Arens, Lukas Messerschmidt und Sumetha Thongdi.
Tore: Sebastian(5x), Marc(3x), Marek(3x), Tim(2x), Nico, Johannes K., Eigentor

---------- 

23.02.2008
TSG Jockgrim - FCN    5:6

Bereits beim Warmschießen verletzte sich unser Stammtorwart Moritz Scherrer an der Hand, so daß wir kurzfristig die Torhüter wechseln mussten. Unsere Mannschaft war vom Anpfiff weg hellwach und konnte nach 2:0-Führung ein 2:2 mit in die Pause nehmen. In der zweiten Halbzeit zog der eigentlich höherklassige Gegner zunächst auf 5:3 davon, doch mit großem Kämpferherz bogen unsere Jungs das Spiel noch zu einem gegen eine Kreisliga-Mannschaft auch verdienten 6:5-Sieg um. Die beiden "Ersatz"-Torhüter Tim Heintz und Dustin Fröhlich trugen ihren Teil dazu bei. Weiter spielten: Marek Felz, Nico Mendel und Alexander Schukardt.
Tore: Marc(3x),Johannes S.(2x),Sebastian

----------

 

 

 

 

 

 

 

 
  Diese Seite haben schon 772426 Besucher (5207506 Hits) gesehen kostenlose Counter bei xcounter.ch